Unser Service

als Verlag

  • die inhaltliche und/oder formale Konzeption eines Buchprojekts
  • die Entwicklung kultureller und visueller Konzepte von und mit KünstlerInnen
  • die Konkretisierung des künstlerischen Profils und des kunstwissenschaftlichen Backgrounds
  • das Lektorat und die redaktionelle Betreuung
  • die Produktion und Drucküberwachung
  • die Koordination aller an der Publikation beteiligten Institutionen und Personen sowie die finanzielle Gesamtabwicklung des Projekts
  • die ISBN-Vergabe und Registrierung des Buches im VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher)
  • die Onlinestellung der Publikationen auf www.artinflow.de zum Vertrieb im In- und Ausland
  • den Versand von Rezensionsexemplaren oder des Verlagprospektes an ausgewählte Zeitungen, Fachbuchhandlungen und Kunstbibliotheken sowie an Kuratoren, Kunsthistoriker, Kunstvermittler und Kunstpublizisten

    Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne in allen Fragen zu diesen Themen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

als Büro für Kunst

KünstlerInnen und deren Werke erfordern individuelle Konzepte und Lösungen. Neben Publikationen und Texten zur Kunst geht es hier auch um ihr Werkverzeichnis oder ihre Sammlung, den sogen. Vorlass oder Nachlass optimal zu organisieren.

Wir beraten und unterstützen sie in fachlichen Aspekten wie der kunsthistorischen und archivarischen Expertise und Managementfragen. Zur steuerlichen und rechtlichen Strukturierung des Nachlasses empfehlen wir spezialisierte Kanzleien ebenso Experten und Restauratoren zur konservatorischen Begutachtung der Kunstwerke.

Unsere Tätigkeit zur Inventarisierung des gesamten Werkes oder einer Sammlung:

- Digital-fotografische Inventarisierung jedes Werkes mit Erfassung der Grunddaten (Technik, Maße, etc.) ,
- Übernahme und Integration vorhandener Datenbanken,
- Erstellung und Pflege eines Werkverzeichnisses,
- Einrichtung einer eigenen Homepage als erste Informationsquelle zum Künstler,
- Kontextualisierung und Präsentationen der Kunst, um Wahrnehmung zu schaffen (Publikationen, Ausstellungen u.a.)

Die gemeinsame Arbeit baut auf Unterstützung, Interdisziplinarität, auf Vertrauen und Professionalität, auf technologische Innovation und Entwicklungsbereitschaft und sie soll Freude bereiten.